Das Rätsel der verschwundenen Geier

(Zuerst erschienen als Gastbeitrag auf „Faszination Geier“)   Tatort: Erlebnis Zoo Hannover. Bereits vom Parkhaus aus bemerken wir mit Schrecken, dass die große Gänsegeiervolliere fast vollständig demontiert ist, drum herum nichts als Baustelle. Wo zum Geier sind die Geier? Beim letzten Besuch in Hannover gab es dort noch mehrere Arten, nun keine mehr. Im Laufe […]

Blut ist dicker als Aas (oder so)

Geier sind schmutzig, hässlich und gefährlich? Das werden Sie nicht mehr denken nachdem Sie dieses Buch in der Hand gehabt haben: „Der kleine Geier mit der großen Angst – und den vielen wilden Freunden“. Die beiden Autorinnen, Bettina Boemans und Katja Wolfram, engagieren sich seit Jahren für den Schutz und die Erforschung von Geiern in […]

Achtung statt Vermenschlichung – Ergebnisse unserer Online-Befragung

Vor einiger Zeit haben wir zur Teilnahme an unserer ersten Online-Befragung eingeladen. Es ging um die Rolle von Tieren im Alltag jedes Einzelnen. Um es vorweg zu nehmen: insgesamt haben nur 37 Personen mitgemacht. Deshalb sind die Ergebnisse natürlich nicht verallgemeinerbar,  liefen aber dennoch ein interessantes Meinungsbild. Zuerst zum Allgemeinen: etwa zwei Drittel der Befragten […]

Mögen Sie Tiere?

Liebe Leserinnen, liebe Leser, wir möchten wissen: Welche Rolle spielen Tiere in Ihrem Leben? Bitte nehmen Sie an unserer kleinen, anonymen Umfrage teil. Es dauert nur wenige Minuten. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse! Klicken Sie hier für die Umfrage Mit herzlichen Grüßen aus der Moralblog-Redaktion Caroline Stollmeier

Soll ich heute einen Hund bei Zajac kaufen?

STANDPUNKT Heute Vormittag hat endlich der Hundeverkauf bei Zoo Zajac in Duisburg-Neumühl begonnen. Der Parkplatz ist nicht übermäßig voll, aber einige Ü-Wagen kann ich ausmachen. Bereits im Eingangsbereich des nach eigenen Angaben größten Zoofachhandels der Welt werde ich von mehreren Sicherheitsleuten und Angestellten begrüßt. „Zu den Hunden gehen Sie einfach den Gang bis zum Ende […]

Ethik-Preis für Peter Singer – ein Ausdruck der Meinungsfreiheit

Die Träger des mit 10.000 Euro dotierten Ethikpreises der Giordano-Bruno Stiftung sind der australische Philosoph und Ethiker Prof. Peter Singer sowie die italienische Philosophin Paola Cavalieri. Am 3. Juni 2011 wurde der Preis feierlich in der Deutschen Nationalbibliothek Frankfurt übergeben. Im Vorfeld der Preisverleihung gab es einige Proteste, die sich vor allem gegen Positionen Peter […]

Left Menu Icon
Der Eisvogel