Angriff auf die Nächstenliebe

Fensterscheiben zerbrochen, Teppiche und Wände verschmiert, der Schaden fünfstellig: Die Berliner Beratungsstelle von Pro Femina wurde angegriffen. Der mehrfache Schriftzug „Pro Choice“ und das (natürlich) anonyme Bekennerschreiben auf dem linksextremen Portal indymedia deuten auf Täter aus dem Umfeld des Bündnisses für sexuelle Selbstbestimmung hin. Es ist so gut wie ausgeschlossen, dass man die Täter fasst. […]

Das Klima in der Krise

Das Klima hat sich verändert, und verantwortlich sind wir Menschen. In der Krise, ja in einem Teufelskreis befindet sich nämlich das Gesprächsklima. Während das Wetterklima offenbar immer heißer wird,  wird das Gesprächsklima sowohl grob als auch empfindlich. Das Landgericht Berlin hat in diesen Tagen einen neuen Meinungsfreiheitsrekord aufgestellt durch die offizielle Erlaubis, eine ehemalige Bundesministerin […]

Der liebe Gott und das Leid

Das wichtigste Argument gegen den Glauben an Gott ist das Leid. Wie kann ein guter und allmächtiger Gott so unfassbar viel Leid dulden? Es gibt nur drei Möglichkeiten: Er ist nicht gut oder nicht allmächtig oder nicht Gott. Tatsächlich ist Gott keineswegs allmächtig. Er kann keinen Felsen schaffen, den er nicht heben könnte. Er konnte […]

Mein ist die Rache – Religionen als Hemmnis für den Frieden

Religionen haben, machen wir uns nichts vor, eine fanatische Seite: Kreuzzüge, Ketzerverbrennungen, Judenpogrome und natürlich Terroristen, die unter Allahu-akbar-Rufen auf Wehrlose schießen, machen allgemein keine gute Werbung für den jeweils vertretenen Gott. Gläubige müssen sich Rechenschaft ablegen über diese Gefahr, besonders wenn sie im Widerspruch steht zu den Forderungen Gottes, was sich für das Christentum […]

Vergeben ist nicht menschlich

Von den vielen Wunderheilungen Christi ist die wohl interessanteste die, bei der ein Gelähmter von seinen vier Freunden durch das abgedeckte Dach zu Christus hinabgelassen wird (Mk 2, 1-12). Jesus bemerkt den Gelähmten und sagt zu ihm: „Deine Sünden sind dir vergeben.“Als die Umstehenden murren, fragt er sie, was wohl schwieriger sei: zu heilen oder […]

Pascals Wette, .44 Magnum

Man muss sich entscheiden, sagt der französische Philosoph Blaise Pascal: Glaubt man oder glaubt man nicht? Und er rechnet vor, dass man mit dem Glauben auf jeden Fall besser fahre. Denn wenn es keinen Gott gibt, ist der Gläubige in der Ewigkeit nicht schlechter dran als der Atheist. Existiert Gott aber, zieht der Atheist die […]

Der Großimam, der Papst und die Wahrheit.

Der Papst und der al-azhar-Großimam haben vor wenigen Wochen gemeinsam erklärt: „Der Pluralismus und die Vielfalt der Religionen, Hautfarben, Geschlechter, Rassen und Sprachen sind von Gott in Seiner Weisheit gewollt.“ Das von beiden unterschriebene Dokument ist insgesamt ein großer Fortschritt, vor allem angesichts des Umstands, dass eine führende Autorität der islamischen Welt eine so eindeutige […]

Salz der Erde oder heiliger Rest?

Buchbesprechung: Rod Dreher, Die Benedikt Option. Eine Strategie für Christen in einer nachchristlichen Gesellschaft, aus dem Amerikanischen von Tobias Klein, fe-medienverlags-GmbH 2018 Machen wir uns nichts vor: Das Christentum hat seine Funktion als gesellschaftsprägende Kraft verloren. Liberalismus und Gender sind auf dem Vormarsch, und immer mehr Christen vertreten eine Light-Version des Glaubens, die Harmonie über […]

Zu seinem Besten …

Alfie Evans ist tot. Es hat etwas länger gedauert, als die behandelnden Ärzte erwartet hatten, besonders nach Abschaltung der künstlichen Beatmung. Vorgesehen war, dass der nicht ganz zwei Jahre alte Junge wenige Minuten später tot sein würde. Als das Kind wider Erwarten weiteratmete, half man nach: durch Einstellung, später möglicherweise Reduzierung von Flüssigkeits- und Nährstoffzufuhr […]

Tafeln in Not

In vielen deutschen Städten gibt es Tafeln – ich selbst bin Mitglied bei der Tafel Duisburg. Ich habe Unterstützer, Hauptamtliche, Ehrenamtliche und Kunden kennengelernt. Letztere sind ein weites Feld, von alten Frauen mit schmaler Rente über Migranten und Flüchtlinge bis zu drogenabhängigen Obdachlosen. Je weiter diese Menschen von einer bürgerlichen Normalität entfernt sind, desto wichtiger […]

Left Menu Icon
Der Eisvogel