Die Meisterdichterin

Buchbesprechung: Claudia Sperlich, Lass mich bekennen Deine Mandelblüte. Mit Illustrationen von Doris Kollmann Der neue Gedichtband von Claudia Sperlich ist da. Er beweist: Kein lebender Lyriker kann dieser Berlinerin das Wasser reichen. Und von den toten auch nicht viele. Immer wenn ich Claudia Sperlich lese, dann denke ich an Kästner: dieselbe Leichtigkeit, dieselbe Wucht – […]

Was konservative Christen von Harry Potter lernen können

„Man braucht viel Mut, um sich seinen Feinden entgegenzustellen. Aber man braucht noch mehr Mut, um sich seinen Freunden entgegenzustellen.“ Mit diesen Worten ehrt Hogwarts-Zauberschuldirektor Albus Dumbledore am Ende des Romans Harry Potter und der Stein der Weisen den notorisch ungeschickten Schüler Neville Longbottom. Neville entpuppt sich im Laufe der Jahre als begabter Schüler, und […]

An alle Mitmacher und Vielleicht-doch-noch-Mitmacher

Liebe Freunde, liebe Leser, nicht nur bei Euch, sondern auch bei mir ist irgendwie immer etwas anderes los. Trotzdem… In den nächsten Tagen werde ich endlich mit der Gestaltung meines neuen Buches beginnen. Wer noch mitmachen möchte, hat jetzt die letzte Gelegenheit dazu. Alle Beiträge, die noch bis Ende März eingehen, sind herzlich willkommen und […]

Harte Bandagen auf dem Markt der Religionen

Buchbesprechung: Friedrich Wilhelm Graf, Götter global. Wie die Welt zum Supermarkt der Religionen wird, C. H. Beck 2014, 16,95 Euro Jedes Jahr treten in Deutschland Zehntausende aus ihrer Kirche aus. Aus der Perspektive der betroffenen Kirchen sieht das nach einer sinkenden Religiosität aus („Glaubenskrise“). Aber der evangelische Theologie Friedrich Wilhelm Graf weist in seinem neuen […]

Blauer Brief für die AfD

Buchbesprechung: Liane Bednarz, Christoph Giesa, Deutschland dreht durch, Carl Hanser Verlag in der Hanser Box, 76 Seiten, 3,99 (nur E-Book) Die Alternative für Deutschland wächst und gedeiht. Sie ist inzwischen in vier Landesparlamenten und im Europaparlament vertreten. Und immer wieder liest man Stellungnahmen von Konservativen, die im Zorn aus der CDU ausgetreten sind und die AfD […]

Nicht nur ein Problem der Muslime

Buchbesprechung: Lamya Kaddor, Zum Töten bereit. Warum deutsche Jugendliche in den Dschihad ziehen, Piper Verlag, 14,99 Euro Über 500 Jugendliche aus Deutschland sind nach Syrien gegangen, um sich ISIS anzuschließen. Unter ihnen waren fünf ehemalige Schüler von Lamya Kaddor. Grund genug für die engagierte Islamwissenschaftlerin und Vorsitzende des Liberal-Islamischen Bundes, der Frage nachzugehen, wie so […]

Durch die Augen des Anderen

Buchbesprechung: Lamya Kaddor, Michael Rubinstein, So fremd und doch so nah – Juden und Muslime in Deutschland, Patmos Verlag 2013, 183 Seiten, € 17,99 Eigentlich müssten sie Feinde sein, einander aus tiefster Seele hassen, bestenfalls einander auf Dauer aus dem Wege gehen. Aber die Muslimin Lamya Kaddor und der Jude Michael Rubinstein sind Freunde. Und […]

Wie Kaiser Hadrian die Homosexualität des Judas vertuschen ließ

Buchbesprechung: Daniel Frown, Eine Sünde für die Engelsburg, aus dem Amerikanischen von Thomas Müller Judas ist unter Christen der Inbegriff des Verräters. Kaum bekannt ist aber, dass er bis ins zweite Jahrhundert hinein darüber hinaus auch noch als homosexuell galt. Das war ein großes Missionshindernis vor allem in der römischen Oberschicht. Erst eine Bereinigung des […]

Das Turiner Grabtuch: Widerlegt es die Auferstehung?

Das Turiner Grabtuch zeigt Vorder- und Rückseite eines Gekreuzigten und auch sein Gesicht. Seit es Mitte des 14. Jahrhunderts in Frankreich auftauchte, hat es polarisiert: Für die einen ist es das echte Leichentuch Christi, für die anderen ein wenn auch schwer zu erklärendes mittelalterliches Kunstwerk. Der englische Kunsthistoriker Thomas de Wesselow legt in seinem Buch […]

War Christus Antikapitalist?

Buchbesprechung: Robert Grözinger, Jesus, der Kapitalist. Das christliche Herz der Marktwirtschaft War Christus Antikapitalist? Kommt ganz darauf an, was man unter Kapitalismus versteht. In dieser Frage sind sich der Verfasser des Apostolischen Schreibens Evangelii Gaudium und der Verfasser von Jesus der Kapitalist keineswegs einig. Papst Franziskus symbolisiert geradezu die Distanz der katholischen Kirche zum Big […]

Left Menu Icon
Der Eisvogel