Und alles nur, weil ich dich liebe…

„Caroline, dann musst du mich ja wirklich hassen“, sagte eine Freundin zu mir, als ich ihr in einem eigentlich ganz alltäglichen Gespräch sagte, dass ich Abtreibung nie für die beste Lösung halte. „Ich habe nämlich auch schon mal abgetrieben“, erklärte sie. Ich war geschockt! Nicht wegen der Abtreibung! Sie berichtete mir von den damaligen Umständen: […]

Haben Sie mal kurz Zeit?

Blöde Frage, ich weiß! 😉 Aber mal rein theoretisch angenommen, Sie hätten etwas Zeit, dann würde ich Ihnen ans Herz legen, sich diesen Vortrag unseres 1000plus-Vorsitzenden Kristijan Aufiero in Ruhe anzuhören. Sie würden überrascht, bewegt, begeistert sein. (Und wenn nicht, dann könnten Sie sich gerne bei mir beschweren.) Im letzten Jahr wurden 2.191 Frauen von […]

Frauen, Freunde und Familie

Vor kurzem habe ich mit einem Teil meiner Familie Freunde in Heidelberg besucht. Wir haben uns kennen gelernt, weil wir ein gemeinsames Herzensanliegen haben: Frauen zu helfen, die ungeplant schwanger sind. Deshalb unterstützen wir gemeinsam 1000plus, denn der dahinter stehende Verein Pro Femina e.V. hat ein überzeugendes Konzept dafür: „Hilfe statt Abtreibung“ ist mehr als […]

Geburtstag fürs Leben

Die ersten fünf Jahre von 1000plus haben wir am Wochenende in Heidelberg mit einem 1000plus-Tag gebührend gefeiert. Der langen Reden kurzer Sinn: Diese Jahre waren nicht immer einfach, aber sie waren immer erfolgreich. Mitarbeiter und Unterstützer von 1000plus haben ihr Bestes gegeben. Und das werden wir auch weiterhin tun. Weil wir überzeugt sind von 1000plus. […]

Die 1000plus-Schwangerenberatung und was Katholischsein bedeutet

Drei deutsche Bistümer (Speyer, Augsburg, Freiburg) haben Spendenwerbung der Schwangerenberatung Pro Femina/1000plus in ihren Gemeinden verboten; das Erzbistum Freiburg droht Pastören dabei sogar mit persönlicher Haftung. Die Begründungen sind verwandt: Im Wesentlichen heißt es jeweils, die Diözese habe eigene Angebote, denen 1000plus Arbeit und vor allem Spendengelder entziehe. Ermutigung kommt dagegen aus dem Bistum Rottenburg-Stuttgart: […]

Ernste Bedrohung für 1000plus

KOMMENTAR Ich bin traurig, einfach nur traurig. Die immer neuen Hiobsbotschaften aus Heidelberg machen mich sprachlos. Aber dennoch muss etwas dazu gesagt werden. Denn auf keinen Fall dürfen diese Ungeheuerlichkeiten unwidersprochen bleiben. Seit Jahren unterstütze ich aus tiefster Überzeugung das Projekt 1000plus und den Verein, der dahinter steht: Pro Femina e.V.. Gemeinsam mit den Verantwortlichen […]

Wann fangen wir endlich an, uns die richtigen Fragen zu stellen?

Heute hat das Statistische Bundesamt die Ergebnisse der aktuellen Erhebung der Schwangerschaftsabbrüche veröffentlicht. Demnach haben alleine im 2. Quartal 2013 rund 25.800 Frauen in Deutschland abgetrieben. „Quartal für Quartal versendet DESTATIS exakt die gleiche Pressemitteilung, lediglich die Zahlen ändern sich geringfügig. Man könnte sich glatt daran gewöhnen“, kommentiert Kristijan Aufiero, Projektleiter von 1000plus: „Wir von […]

Drei Jahre Moralblog – eine Zwischenbilanz

Am 1. Advent (29. November) 2009 erschien der erste Moralblog-Artikel: „Auszeichnung für die Beratungsstelle Nachtfalter.“ Am 27. November 2012 erschien der 102. und bisher letzte: „Jane: Das ist meine Abtreibung.“ Nicht ganz drei Artikel im Monat sind auch Ausdruck einer Selbstbeschränkung der Moralblog-Redaktion: Wir schreiben grundsätzlich selbst. Nur in raren Ausnahmefällen übernehmen wir Pressemitteilungen, und […]

„Sind die Demographieforscher mit Blindheit geschlagen?“

INTERVIEW MIT KRISTIJAN AUFIERO (1000plus) Die deutsche Gesellschaft überaltert und schrumpft. Dieses Phänomen, das zunächst hauptsächlich wegen seiner Folgen für die Rentenversicherung auffiel, ist inzwischen auf der politischen Tagesordnung angekommen. Hochkarätige Wissenschaftler ringen mit dem demographischen Wandel und suchen nach Erklärungen. Kristijan Aufiero, Leiter des Schwangerenberatungsprojekts 1000plus, entdeckt in den Fragenkatalogen der Wissenschaftler eine Tabuzone. […]

Abtreibung: nicht nur Privatsache

BUCHBESPRECHUNG Griffig geschrieben, einfühlsam recherchiert und frei von Fanatismus: Caroline Stollmeiers Buch Abtreibung: eine Kopf-Bauch-Herz-Entscheidung ist ein leicht verständlicher Einstieg in ein Thema, dass trotz engagierter Auseinandersetzungen den meisten Menschen in Deutschland nur wenig Kopfzerbrechen bereitet. Denn eine ungeplante Schwangerschaft ist für sie Privatsache, und die mögliche Entscheidung der betroffenen Frau für eine Abtreibung erst […]

Left Menu Icon
Der Eisvogel