Wie Kaiser Hadrian die Homosexualität des Judas vertuschen ließ

Buchbesprechung: Daniel Frown, Eine Sünde für die Engelsburg, aus dem Amerikanischen von Thomas Müller Judas ist unter Christen der Inbegriff des Verräters. Kaum bekannt ist aber, dass er bis ins zweite Jahrhundert hinein darüber hinaus auch noch als homosexuell galt. Das war ein großes Missionshindernis vor allem in der römischen Oberschicht. Erst eine Bereinigung des […]

Left Menu Icon
Der Eisvogel