Wunsch, Traum und Wirklichkeit

Irgendwie ist es ja ein großes Bisschen so, als wäre man dabei gewesen, wenn man das hier liest. Und das ist sehr tröstlich, wo doch am Samstag zwar mein Herz und meine Gedanken in Berlin waren, der Rest von mir aber am Niederrhein. Tröstlich ist, dass ich nicht gebraucht wurde, um die 7.000 Teilnehmer am […]

Kurze Wege

Jetzt wird es hier auch mal wieder persönlich… Gerade habe ich in der Zeitung gelesen, dass NRWs konfessionelle Grundschulen nun einfacher in Gemeinschaftsgrundschulen umgewandelt werden sollen. Die Begründung ist mal wieder „Diskriminierung“. Also, kleine Kinder dürfen nicht diskriminiert werden, indem man ihnen zumutet eine vielleicht etwas weiter entfernte Grundschule zu besuchen, damit sie unbehelligt von […]

Aus für die Babyprämie statt Abtreibung?

Die seit Ende 2009 bestehende Kooperation der ProLife Deutschland GmbH & Co. KG mit der BKK IHV wurde beendet. Anscheinend ist die zuständige Aufsichtsbehörde, das Bundesversicherungsamt (BVA), auf Drängen abtreibungsbefürwortender Gruppierungen aktiv geworden und hat mit unangenehmen Konsequenzen für die BKK gedroht. Daraufhin hat der Verwaltungsrat der BKK IHV es vorgezogen, den Kooperationsvertrag zu beenden, […]

Bürgerbeteiligung am Haushaltssanierungsplan für Duisburg

KOMMENTAR Duisburg muss sparen. Noch bis zum 4. Juni kann jeder, den es interessiert, online versuchen zu beeinflussen, an welchen Stellen dies künftig geschehen soll. Die Stadt selber hat viele Vorschläge dazu gemacht. Darüber hinaus können Duisburger Bürger eigene Sparvorschläge einreichen. Das Ergebnis wird dem Rat der Stadt für die Haushaltsberatung 2012 zur Verfügung gestellt. […]

Das Scherbengericht von Duisburg

STANDPUNKT Am 12. Februar richten sich alle Augen auf Duisburg. Denn am 12. Februar ist in Duisburg „Abwahl.“ Die Wählerinnen und Wähler entscheiden darüber, ob Oberbürgermeister Adolf Sauerland vorzeitig aus dem Amt scheiden muss. Und ich darf mitwählen. Ich weiß noch nicht, was ich tun werde. Abwahlkampfplakat an der Osteinfahrt des Tunnels Karl-Lehr-Straße, Duisburg. Bild: […]

Sarah Diehl: Abortion Democracy – Abtreibungen in Polen und Südafrika

Ein Recht auf Abtreibung? Wie es in Polen und im Vergleich dazu in Südafrika steht, beleuchtet die Filmemacherin Sarah Diehl in ihrer Dokumentation „Abortion Democracy“ aus dem Jahr 2008. Gezeigt wurde der Film kürzlich vom „Düsseldorfer Aufklärungsdienst“ und der gbs. In der anschließenden Diskussionsrunde mit Sarah Diehl traten erstaunliche Ansichten zutage. Zuerst zum Film: Sarah […]

Elfjährige vergewaltigt: Zwei Jahre auf Bewährung

Große Empörung hat ein Urteil des Landgerichts Osnabrück vom 24. Mai ausgelöst: Ein 26-jähriger Mann mit Migrationshintergrund erhielt für die fünf  Jahre zurückliegende Vergewaltigung eines damals elfjährigen Mädchens eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren, die für drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt wurde. Seine Eltern wurden wegen Anstiftung ebenfalls zu Freiheitsstrafen auf Bewährung verurteilt. Die Eltern des […]

Was macht Guttenberg zur Lichtgestalt?

KOMMENTAR Bundesverteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg hat zu Recht seine Ämter niedergelegt. Und obwohl  schon Politiker trotz weit schlimmerer nachträglich aufgedeckter Verfehlungen im Amt bleiben konnten (wie Joschka Fischer), sind auch schon Minister aus weit ehrenvollerem Anlass zurückgetreten (wie Rudolf Seiters).  All das ist unbestreitbar. Trotzdem hat sich außerhalb der politischen Klasse eine beachtliche Bewegung […]

Ist ein demokratisches Ägypten wünschenswert?

KOMMMENTAR Der Aufstand in Ägypten lässt keinen von uns kalt. Und fast alle haben wir Sympathie für die Aufständischen angesichts der beinahe unvorstellbaren Armut, in der die Mehrheit der Ägypter lebt. Alle hoffen und viele glauben, dass der Aufstand im Ergebnis gut für die Ägypter ist. Aber ist er auch gut für uns? Ist er […]

Left Menu Icon
Der Eisvogel