Wer A sagt…

Ich habe schon länger den Verdacht, dass viele Menschenrechts- und Kinderrhilfsorganisationen eine Art Mindestalter für ihre Hilfe definieren: die Geburt. Um es ein bisschen genauer zu wissen, habe ich einige der großen Organisationen angeschrieben und – leider! – fast ausschließlich die erwarteten Antworten erhalten. Praktisch keine der Organisationen sieht es als ihre Aufgabe an, Schwangerschaftsabbrüche, […]

Kurze Wege

Jetzt wird es hier auch mal wieder persönlich… Gerade habe ich in der Zeitung gelesen, dass NRWs konfessionelle Grundschulen nun einfacher in Gemeinschaftsgrundschulen umgewandelt werden sollen. Die Begründung ist mal wieder „Diskriminierung“. Also, kleine Kinder dürfen nicht diskriminiert werden, indem man ihnen zumutet eine vielleicht etwas weiter entfernte Grundschule zu besuchen, damit sie unbehelligt von […]

Adoptionsrecht: Diskriminierung oder Staatsräson?

Wer mit Schaum vor dem Mund spricht, ist nicht gut zu verstehen. Aber auch wer ruhig bleibt, tut gut daran, sauber zu argumentieren. Das ist wahrscheinlich besonders wichtig, wenn es um so heikle Themen wie die „Homo-Ehe“ und ein Adoptionsrecht homosexueller Paare geht. Die erste Frage, die man klären sollte, lautet: Was geht mich das […]

Left Menu Icon
Der Eisvogel