Der Großimam, der Papst und die Wahrheit.

Der Papst und der al-azhar-Großimam haben vor wenigen Wochen gemeinsam erklärt: „Der Pluralismus und die Vielfalt der Religionen, Hautfarben, Geschlechter, Rassen und Sprachen sind von Gott in Seiner Weisheit gewollt.“ Das von beiden unterschriebene Dokument ist insgesamt ein großer Fortschritt, vor allem angesichts des Umstands, dass eine führende Autorität der islamischen Welt eine so eindeutige […]

Das Beichten von Abtreibungen ist jetzt erlaubt!

…so oder so ähnlich lauten wohl die einschlägigen Schlagzeilen im Moment. Tatsächlich hat Papst Franziskus in einem kürzlich veröffentlichten Brief Anweisungen gegeben, wie im bevorstehenden Heiligen Jahr der Barmherzigkeit, mit Frauen umgegangen werden soll, die abgetrieben haben, dies nun bereuen und zur Beichte kommen. Kirchenrechtlich ist dies anscheinend ein heikler und aufsehenerregender Schritt. Aber… Was […]

Alle gegen Sklaverei?

Heute haben zahlreiche religiöse Führer aus der ganzen Welt, darunter auch Papst Franziskus, eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet, nach der die moderne Sklaverei – also Menschenhandel, Zwangsarbeit, Zwangsprostitution, Organhandel sowie jede Beziehung, die gegen die Grundüberzeugung verstößt, dass alle Menschen gleichwertig sind und die gleiche Freiheit und Würde haben – ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit ist […]

War Christus Antikapitalist?

Buchbesprechung: Robert Grözinger, Jesus, der Kapitalist. Das christliche Herz der Marktwirtschaft War Christus Antikapitalist? Kommt ganz darauf an, was man unter Kapitalismus versteht. In dieser Frage sind sich der Verfasser des Apostolischen Schreibens Evangelii Gaudium und der Verfasser von Jesus der Kapitalist keineswegs einig. Papst Franziskus symbolisiert geradezu die Distanz der katholischen Kirche zum Big […]

Ob Christus wohl stolz auf uns ist?

Wenn Katholiken miteinander streiten … „Seht, wie sie einander lieben!“ Mit diesen Worten beschrieb der römische Schriftsteller Tertullian den Eindruck, den die frühen Christen auf ihre heidnischen Mitmenschen machten. Man liest es mit Wehmut, wenn man weiß, wie Christen heute übereinander reden. Ausdrücke wie „Linkskatholiken“, „Liberale“, „Stuhlkreischristen“, „Konservative“, „Fundamentalisten“ oder gar „Katholiban“ gehören zum Standardrepertoire […]

Left Menu Icon
Der Eisvogel