Fatwa für Mosebach – soll Gotteslästerung wieder strafbar werden?

Der angesehene Schriftsteller Martin Mosebach spricht sich in einem Essay in der Berliner Zeitung für ein strafbewehrtes Verbot der Gotteslästerung aus und zollt dem Islam Anerkennung für sein deutliches Eintreten gegen Blasphemie. Die Aufmerksamkeit ist beträchtlich; die ersten Fatwas sind bereits publiziert. Es sind Fatwas gegen Mosebach („die Kanaille“), der sich vor allem den nicht […]

Left Menu Icon
Der Eisvogel